Gemüse

Alle pflanzlichen Futterkomponenten müssen immer püriert werden.

Im Folgenden erfahren Sie, welche Gemüsesorten gesund für ihren Hund sind:

 

Blumenkohl enthält: Vitamin C, Calcium, Kalium, Phosphor und Folsäure.

                                  Bitte dämpfen, sonst können Blähungen entstehen.

 

Broccoli       enthält: Vitamin C, Carotin, Calcium, Kalium, Natrium, Eisen, Selen und                                      B Vitamine   

                                  Bitte dämpfen, sonst können Blähungen entstehen.

Chicorée      enthält: Vitamin C, Kalium, Calcium, Magnesium und Phosphor

                                  Hund darf Chicorée fressen, da er aber bitter schmeckt,              

                                  verweigern viele dieses Gemüse

 

Chinakohl     enthält: reichlich Vitamin C und Provitamin A, Eiweiß, Kohlenhydrate und

                                   Mineralstoffe

 

Fenchel         enthält: Eisen, Magnesium, Calcium, Kalium, Vitamin C und E,

                                   Beta - Carotin und Folsäure

 

Grünkohl       enthält: sehr viel(e) Vitamine A und C, Mineralstoffe, Calcium, Biotin.

                                    Schnell blähend, daher nur sehr kleine Portionen verfüttern.

 

Ingwer          enthält: Eisen, Calcium, Kalium, Magnesium und Natrium.

                                    Ätherische Öle, die sehr gut bei Magen - Darm - Problemen

                                    sind.

 

Kartoffel       enthält:  Kohlenhydrate, Eiweiß, Ballaststoffe, Natrium, Calcium, Kalium,

                                    Phosphor, Eisen, Vitamin A, B und C--> sehr energiereich.

                                    Nur gekocht verfüttern, niemals roh!!!

                                    Grüne Stellen und Keime wegschneiden--> giftig!

 

Knollensellerie enthält: Provitamin A, Vitamin E, B1, B2, B12, C, Eisen, Calcium und

                                      ätherische Öle.

                                     Er wirkt u.a. harntreibend, entwässernd, stärkend,

                                     blutreinigend, hustenmildernd

 

Kohlrabi         enthält: viele Vitamine (v.a. Vitamin C) und Mineralstoffe

                                     Blätter und Frucht, beide gesund.

 

Löwenzahnblätter    :  Vitamin C, Kalium

                                     Wirken blutreinigend, appetitanregend, stärkend und

                                     harntreibend.

                                     Am besten junge Blätter verfüttern.

 

Möhre             enthält: Mineral- und Ballaststoffe, Selen, fettlösliches Betacarotin

 

Rote Beete     enthält: Vitamine und Mineralstoffe, hoher Folsäuregehalt, Kalium

                                     verdauungsfördernd und appetitanregend

 

Salat               enthält: Vitamin C, Eiweiß, Carotin, Kalium, Calcium, Kupfer, Jod, Zink,

                                     Mangan, Selen, Folsäure

 

Spargel           enthält: Mineralstoffe, Vitamin C, Carotinoide, B - Vitamine

                                     harntreibend

 

Spinat             enthält: Vitamine, Eiweiß, Mineralstoffe, Enzyme, Bitterstoffe, Eisen,

                                     Stängel und Blattrippen entfernen--> schädlich!!!

 

Zucchini          enthält: Vitamine, Kalium, Calcium, Magnesium, Phosphor

                                     hohe Verdaulichkeit!

 

Folgende Gemüsesorten dürfen nicht verfüttert werden:

 

Zwiebeln

 

Knoblauch und andere Laucharten

 

Avocado

 

Paprika

 

Tomaten

 

Auberginen

 

Hülsenfrüchte

 

 

KONTAKT

Teuto - Barf

 

D. & U. Rudorf

Dammstraße 80

33824 Werther

 

Tel.      05203 - 91 69 87 6

Mobil.   0170   - 46 43 05 6

Email:   info@teuto-barf.de

 

Betriebs Nr. DE 05 754 0040 36

 

Öffnungszeiten

Dienstag:       14.00 - 19.00 Uhr

Donnerstag:   12.00 - 19.00 Uhr

Freitag:          12.00 - 19.00 Uhr

Samstag:        10.00 - 14.00 Uhr

 

und nach telefonischer Vereinbarung!

Bei uns können Sie mit Karte

zahlen.